Jugendfeuerwehr

 

Die 1986 gegründete Jugendfeuerwehr ist unser wichtigstes Standbein in der Gewinnung neuer Kräfte für die Einsatzabteilung. Momentan zählt sie 14 Jugendliche, davon 4 Mädchen, im Alter zwischen 10 und 16 Jahren.


Neben der feuerwehr-technischen Ausbildung stehen bei uns auch Sport, Spiel und Spaß auf dem Programm. Zu den jährlichen Aktivitäten zählen natürlich die Übungen und der Jugendfeuerwehrsport aber auch die Reinigung des Freibades, Wettkämpfe, Zeltlager und vieles vieles mehr.


In Zeiten, in denen Jugendliche in ihrer Freizeit alles geboten bekommen und früh in andere Vereine eintreten, sind wir froh, dass sich immer noch so viele für die Jugendfeuerwehr begeistern lassen, die schon lange das wichtigste Standbein in der Gewinnung neuer Mitglieder für die Einsatzabteilung ist.
    
Die Jugendfeuerwehr wird von Benjamin Schlarb und Thomas Stollwerk geleitet. Sie trifft sich zu den Übungen alle zwei Wochen, Samstags um 14.00 Uhr am Gerätehaus in Simmern und auch alle vierzehn Tage, Dienstags um 18.30 Uhr an der Turnhalle der Rottmann Grundschule zum Sport.  Mitmachen können alle Jugendlichen ab 10 Jahren.


 Interessierte Jugendliche sind herzlich willkommen, einmal bei uns rein zu schauen.